Home

infamilia

bedeutet “mit der Familie”

Als „Familie“ ist die Herkunftsfamilie des Kindes oder des Jugendlichen zu verstehen. Der Name beschreibt die wesentlichste Haltung unserer pädagogischen Arbeit. Wir entwickeln Perspektiven:

  • mit der Herkunftsfamilie
  • mit ihren Ressourcen und
  • mit dem Blick für das ganze Familiensystem

Daher ist der Name infamilia Haltung und Arbeitstitel zugleich.

  • infamilia ist Dienstleister der Kinder- und Jugendhilfe
  • Spezialisiert auf „sozialpädagogische Lebensgemeinschaften“ – „Erziehungsstellen“ und Kleinsteinrichtungen
  • infamilia ist ein überregional tätiger Träger in verschiedenen Bundesländern

Erziehungsstellen

Die professionelle Erziehungsstelle ist einerseits „Institution“ als auch „Lebensgemeinschaft“

Angebote der
Kinder- und Jugendhilfe